Der Schmetterling

Der Schmetterling

Strophe 1:

Ich bin geboren als dunkles Wesen,
Doch bin gefangen und komm nicht raus,
Wenn ich nicht fliehe werde ich verwesen,
So stark verwoben mit diesem Haus,

Wie eine Mauer aus alten Zeiten,
Umgibt es mich und zerrt mich fort,
Doch feine Risse in diesen Weiten,
Sind meine Chance aus diesem Ort,

2x Refrain:

Der Schmetterling – bestimmt mein ganzes Leben,
Der Schmetterling – ist alles was ich bin und sein werde,

Strophe 2:

In meiner Schale die ersten Strahlen,
Schwing meine Flügel doch komm nicht frei,
Ich winde mich zu groß die Qualen,
Geb fast schon auf – Ein letzter Schrei,

Der Panzer bricht mit letzten Kräften,
Atme tief ein und flieg hinaus,
Bin nun erfüllt von dunklen Mächten,
Aus jeder Pore strahle ich sie aus,

Zwischenpart:

Siehst du nicht,
Spürst du nicht,
Riechst du nicht wie der Kokon zerbricht,

Siehst du nicht,
Hörst du nicht,
Fühlst du nicht wie er zerbricht,

Siehst du nicht,
Spürst du nicht,
Riechst du nicht wie der Kokon zerbricht,

2x Refrain:

Der Schmetterling – bestimmt mein ganzes Leben,
Der Schmetterling – ist alles was ich bin und sein werde,

Zwischenpart:

Siehst du nicht,
Spürst du nicht,
Riechst du nicht wie der Kokon zerbricht,

Siehst du nicht,
Hörst du nicht,
Fühlst du nicht wie er zerbricht,

Siehst du nicht,
Spürst du nicht,
Riechst du nicht wie der Kokon zerbricht,

Siehst du nicht,
Hörst du nicht,
Fühlst du nicht wie er zerbricht,

2x Refrain:

Der Schmetterling – bestimmt mein ganzes Leben,
Der Schmetterling – ist alles was ich bin und sein werde,

Sag uns deine Meinung!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s